Bild
   
Zur Übersicht
Bild

Professionelles Anleiten von PraktikantInnen in Kindertagesstätten

Ein professionelles Anleiten von PraktikantInnen in Kindertagesstätten wird vor allem dann zu einer großen Herausforderung, wenn der/die AnleiterIn sieht, dass der/die PraktikantIn für den angestrebten Beruf wenig/nicht geeignet ist. Habe ich das Recht/die Pflicht, meine Einschätzung der Praktikantin gegenüber zu kommunizieren? Wie gehe ich damit um, wenn ich feststelle, der/die PraktikantInnen große Schwierigkeiten haben, mit Kritik umzugehen?

Ziele/Kompetenzen:

Am Ende der Fortbildung
  • haben die Teilnehmer(innen) gelernt, wertschätzend Kritik zu üben
  • haben die Teilnehmer(innen) erfahren, dass nur der Mensch lernt, der Fehler erkennt und diese dann abstellt
  • haben die Teilnehmer(innen) erkannt, dass sie eine Verantwortung gegenüber den PraktikantInnen haben, was bedeutet, realistische Einschätzungen und Beurteilungen abzugeben.

Methoden:

  • Fallbeispiele, Praktische Übungen
  • Kollegialer Austausch und Beratung
  • Impuls-Referate, kleine Filmeinheiten, theoretische Hintergrundinformationen
  • Professionelle Beratung

Veranstaltungsort:
Kinderkrippe Spielwiese "Storchennest"
Malscher Straße 14
76461 Muggensturm

Termin: Donnerstag, 14.06.18, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Leitung: Herr Herfs
Zielgruppe: pädagogisches Fachpersonal, Tageseltern und Eltern
Kosten: 40,- Euro pro Teilnehmer/in