Bild
   
Zur Übersicht
Bild

Umgang mit Kindern mit Fluchterfahrung

Kinder mit Fluchterfahrung sind oft traumatisiert. Aus diesem Grunde geht es schwerpunktmäßig an diesem Abend um das Thema »Trauma« und „Posttraumatische Belastungsstörung“.

  • Was ist ein Trauma?
  • Wie zeigt sich eine »Posttraumatische Belastungsstörung?
  • Wie gehe ich als Erzieherin/Erzieher mit einer solchen Störung um?
  • Wie kann ich den Kindern helfen, mit ihrem Trauma fertig zu werden?

Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, ihre konkreten Erfahrungen einzubringen und Umgangsstrategien zu erarbeiten.


Veranstaltungsort:
Kinderkrippe Spielwiese
Wiesenweg 35
Gaggenau

Termin: Donnerstag, 21.10.21, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Leitung: Ludwig Herfs
Zielgruppe: pädagogisches Fachpersonal, Tageseltern und Eltern
Kosten: 40,- Euro pro Teilnehmer/in