Bild
   
Bild

Teamsupervision im Rahmen der Teambesprechung innerhalb der eigenen Einrichtung (Angebot 1)

Wenn Sie sich in und mit Ihrem Team gemeinsam weiterentwickeln möchten und neue Perspektiven suchen oder für Ihr Team wichtige Themen wie auch belastende Situationen klären möchten, komme ich gerne in Ihre Teamsitzung. Sie nennen mir das gewünschte Thema und wir machen eine Zielvereinbarung. Wir legen im Vorfeld den von Ihnen gewünschten zeitlichen Rahmen fest.


Grundlage:

Die systemische Beratung auf der Basis des Person-Zentrierten-Ansatzes nach Carl Rogers. Im Zentrum der Beratung stehen Sie als die ratsuchende Person oder Gruppe, die von sich aus einen Prozess eingehen möchte, deren Verlauf sie selbst bestimmt.

Methoden:

  • Fallbesprechung/kollegialer Austausch
  • Feedback
  • Kreativitätstechniken (z B Brainstorming, Brain Writing, Mind-Map, Meta-Plan-Technik)
  • Professionelle Beratung und Begleitung

Voraussetzung:

Verschwiegenheit aller Beteiligten über das vor Ort Besprochene.

Ziele:

In wertschätzender, vertraulicher Atmosphäre gilt es:

  • den „Status Quo“ zu reflektieren
  • belastende Themen zur Sprache zu bringen
  • in Ruhe und Distanz einen Perspektivwechsel vorzunehmen
  • eine differenzierte Selbst- und Fremdwahrnehmung zu entwickeln
  • die Erwartungen an sich selbst wie an andere im Team zu durchleuchten
  • das individuelle Verhaltens-und Handlungsrepertoire zu erweitern
  • neue Lösungswege zu entdecken und/oder sich gemeinsame Ziele zu stecken
  • die Berufszufriedenheit aller Beteiligten zu sichern und zu steigern

„In einem günstigen Klima kann man Menschen vertrauen. Man braucht nur einen Prozess in Gang zu setzen, bei dem man ihnen vertraut, so wie sie sind, und es werden lohnende Resultate dabei herauskommen.“ (Carl Rogers)


Leitung: Frau Höfner
Kosten:
Vorgespräch 60 Min. 80 €
Gruppen/Team weniger als 8 Personen 60 Min. 120 €
Gruppen/Team ab 8 Personen 60 Min. 150 €
Tagespauschale 6 Std. 700 €

Kontakt: info@tfw-ev.de